ALÜ
Social Media – Azubi Recruiting

Es gibt nur ein enges Zeitfenster um Ausbildungssuchende an den ALÜ zu binden, nämlich von dem Moment an, wo diese sich über ihre Ausbildung Gedanken machen bis hin zu dem Moment, wo sie ihren Ausbildungsvertrag unterschreiben … dies sind oft nur einige Wochen … da ist es wichtig, gut auffindbar und erreichbar zu sein und sehr vertrauenserweckend zu agieren. Der ALÜ ist ein Ausbildungsverband, der für verschiedenste Unternehmen in Lüneburg die Ausbildungsabwicklung komplett übernimmt, also Anwerbung, Auswahl, Anmeldung, Ausbildungsüberwachung, Weiterbildung und Entlohnung. Der Verein steht also nicht für ein bestimmtes Berufsbild, also wie eine Schmiede für Metallbauer oder eine Bäckerei für Bäcker … umso deutlicher sollte es sein, das es beim ALÜ eine große Auswahl an Berufsbildern gibt und auch die Hilfestellung bei der Frage, was mal aus einem werden soll.
So entstand eine Lösung mit viel Spaß! Fotografiert wurde von Kai Hendrik Schroeder ganz authentisch mit Auszubildenden des ALÜ. Es wurde für mehrere Werbezyklen im Voraus Bildmaterial aufgenommen und erst spontan vor jeder Schaltung eine Idee entwickelt. So konnte sicher gestellt werden, dass sich die Kosten im Rahmen halten, ausreichend Footage für neue Ideen zur Verfügung steht und auch der Look über lange Zeit konsistent bleibt. Mit A/B-Tests traten auch manchmal Bildmotive gegen Textmotive an und erhellten beim ALÜ die Kenntnisse über die potentiellen Auszubildenden. Geschaltet wurde auf Instagram und auch auf Facebook (dort hauptsächlich für die Eltern).

Cookies
Unsere Website verwendet Cookies. Mit einem Klick auf „zustimmen" erlauben Sie der Website, neben den für die Funktionalität notwendigen Cookies auch welche für Tracking-Zwecke zu verwenden. Mehr zum Thema finden Sie unter Datenschutzerklärung.
Details / Cookieauswahl