Neue Wege
Entwicklung einer Bildsprache für LAP Produkte

Im Zuge des Redesigns für die Firma LAP entstand für borowiakziehe die Aufgabe eine neue und einheitliche Darstellung der Produkte zu entwickeln. Mit Rücksicht auf das bestehende Corporate Design einer Hamburger Agentur entstand eine technisch scharfe und trotzdem emotionale Bildwelt. Auf Basis von intern erstellten CAD-Daten bestückte Daniela die Szenen in Cinema 4D mit einer kraftvollen Lichtinstallation und möglichst originalen Materialitäten. Anwendungsbereiche, die nicht zum eigentlichen Produkt gehören, aber für das Verstehen der Anwendung wichtig sind, wandern im Röntgen-Look in die Szenerie. Das gerenderte Bild bekommt in Photoshop noch ein Finishing. Es sind insgesamt 48 Produktbilder für alle Unternehmensbereiche entstanden. Dazu kamen noch 25 Produktkonfigurationen für den Bereich Medizin und 4 Funktionsbilder für die Bereiche Projektion, Lasermessung, Patientenpositionierung und Qualitätssicherung.